Pascal and Francis Bibliographic Databases

Help

Search results

Your search

jo.\*:("MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE")

Document Type [dt]

A-Z Z-A Frequency ↓ Frequency ↑
Export in CSV

Publication Year[py]

A-Z Z-A Frequency ↓ Frequency ↑
Export in CSV

Discipline (document) [di]

A-Z Z-A Frequency ↓ Frequency ↑
Export in CSV

Author Country

A-Z Z-A Frequency ↓ Frequency ↑
Export in CSV

Results 1 to 25 of 130

  • Page / 6
Export

Selection :

  • and

BERICHT UBER DIE AUSGRABUNG EINER WEHRANLAGE IN EUGENDORF-HOFKALHAM IM FRUHJAHR 1973EBERHERR F.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113, pp 277-285Article

BEITRAGE ZUR TATIGKEIT STEPHAN KRUMENAUERS IM INN-SALZACH-GEBIETPUCHTA H.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113, pp 331-345Article

ALT-SALZBURGER SKIZZEN. GESAMMELTE ZEITUNGSARTIKELKLEIN M.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113, pp 73-200Article

BAJUWARENGRABER AUS SEEHAM IN SALZBURGHELL M.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1970, Vol 110-111, pp 445-453Article

GOLDSCHMIEDEARBEITEN AUS DER SALZBURGER SCHATZKAMMER IN DEN INVENTAREN DER EDLEN UND GRAFEN VON RAITENAUBECK A.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 111-113, pp 347-354Article

JOHANN STAINHAUSER. EIN SALZBURGER HISTORIOGRAPH DES BEGINNENDEN 17. JAHRUNDERTS (1570-1625)OSPALD H.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1970, Vol 110-111, pp 1-124Article

BERGKRISTALLVERARBEITUNG IN SALZBURGWATTECK N.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113, pp 541-566Article

BEITRAGE ZUR SALZBURGER KUNSTGESCHICHTE UM 1600 UND IM FRUHEN 17. JAHRHUNDERT. ZWEI ZEICHNUNGEN DER IN SALZBURG UM 1600 TATIGEN NIEDERLANDISCHEN KUNSTLERWEGNER W.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112/113, pp 355-358Article

SCHRIFTEN VON HERBERT KLEINMITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113Article

ZUR GESCHICHTE DER BURG KALHAMDOPSCH H.MITTEILUNGEN DER GESELLSCHAFT FUR SALZBURGER LANDESKUNDE. 1972, Vol 112-113, pp 265-276Article

Neuaufnahme eines vorgeschichtlichen Abbaus im Arthur-Stollen (Bergbau Mitterberg)GSTREIN, P.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1988, Vol 128, pp 425-438Article

Trient als Suffraganbistum der Salzburger Kirchenprovinz 1826 bis 1923 (Trente, évêché suffragant de la province ecclésiastique de Salzbourg, 1826-1923)STADLER, G.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 657-702Article

Vorlesungsnachschriften der Salzburger Benediktineruniversität in steirischen Klosterbibliotheken (Notes de cours de l'Université bénédictine de Salzbourg dans les bibliothèques des couvents de Styrie)MAIROLD, M.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 401-423Article

Salzburg im 8. Jahrhundert... (Kongress Salzburg, 1974)Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1975, Vol 115, pp 8-258Article

Die Salzburger Mission in Pannonien aus der Sicht der Archäologie und der NamenkundeBOGYAY, T. von.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1986, Vol 126, pp 273-290Article

Salzburgs bildende Kunst in europäischer SichtFUHRMANN, F.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1986, Vol 126, pp 539-553Article

Bischof Matthias von Seckau (1481-1512), ein streitbarer Salzburger Suffragan am Ausgang des Mittelalters (L'évêque de Seckau Matthias, un suffragant combatif de Salzbourg à la fin du M. A.)KRAMML, P. F.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 345-394Article

Der Pfalzbezirk um St. Michael in SalzburgPAGITZ F.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1975, Vol 115, pp 175-241Article

Zum Frommigkeitsbild des Salzburger Protestantismus La piété du protestantisme salzbourgeoisFLOREY, G.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1988, Vol 128, pp 241-250Article

Bericht über die Mission die im Pfleggericht Goldegg vom 3. September bis zum 27. Oktober 1733 gehalten wurde (Rapport sur la mission qui fut prêchée au pénitencier de Goldegg du 3.09 au 27.10.1733)FLOREY, G.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 489-497Article

Die Bestände der Salzburger Hofgewehrkammer in der Waffensammlung des Kunsthistorischen Museums in WienGUMPPENBERG, G. von.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 499-521Article

Salzbourg unter bayerischer Herrschaft. Die Kreishauptstadt und der Salzachkreis von 1810 bis 1816MIEDANER, S.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1985, Vol 125, pp 9-305Article

Das Problem der Salzburger bildenden Kunst im Zeitalter Virgils am Beispiel der Buchmalerei dargestelltHOLTER K.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1975, Vol 115, pp 161-174Article

Martin Hell (Mit) Bibliographie 1960-1975. (Mit) Ortsverzeichnis zu den ur-und frühgeschichtlichen Arbeiten von M. Hell 1909-1975MOOSLEITNER F.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1975, Vol 115, pp 258-311Article

Die Erhardkirche in SalzburgEBHARDT M.Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. 1974, Vol 114, pp 65-78Article

  • Page / 6